Gesangsunterricht online Kurs singen lernen

Viele Menschen, die singen lernen möchten, scheuen den Weg zu einem professionellen Gesangslehrer oder einer Gesangslehrerin. Das liegt nicht nur an den hohen Kosten von Gesangsstunden – 50 Euro pro Stunde sind gängige Praxis – sondern häufig auch an der begrenzten Zeit oder dem fehlenden Mut, vor einer fremden Person zu singen und bewertet zu werden. Wenn Sie zu einer dieser Kategorien gehören, dann könnte Gesangsunterricht online für Sie die Lösung sein, kostengünstig und flexibel sowie geschützt in den eigenen vier Wänden, das Singen zu lernen.

Die Zahl der Online-Gesangskurse nimmt aus den genannten Gründen stetig zu. Auch die Nachfrage wird immer größer. Viele Menschen, und das trifft nicht nur auf die jüngere Generation zu, probieren sich lieber erst mal zu Hause aus, ehe sie eine größere Investition tätigen.

Genau wie für Online-Gitarrenkurse oder für Online-Klavierkurse gibt es Kritiker, in der Regel Lehrer und Musikschulen, die Online Singen Lernen nicht empfehlen. In der Tat ist das fundierte Feedback  eines professionellen Gesangslehrers wichtig und auch die Befürchtung, dass man sich durch Online-Unterricht eine falsche Atemtechnik angewöhnen könnte, hat durchaus ihre Berechtigung.

Doch viele Online-Gesangskurse sind inzwischen so ausgefeilt, dass es tatsächlich möglich ist, seine Stimme und seinen Gesang auch ohne einen Gesangslehrer vor Ort zu verbessern und auf eine neue Stufe zu bringen. Ein Online-Gesangskurs ist auch für alle jene ideal, die einfach nur mal in die Materie reinschnuppern möchten, ohne gleich Hunderte von Euros auf den Tisch zu legen.

Es gibt inzwischen so viele Kurse für Singunterricht auf dem Markt, dass angehende Sänger*innen schnell den Überblick verlieren können und nun vor der Frage stehen, welcher Online Gesangsunterricht der beste ist und am besten zu einem passt.

Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir uns die beliebtesten Kurse auf dem deutschsprachigen Markt angeschaut und stellen Sie Ihnen vor.

Unsere Online Gesangskurs Empfehlung 2021

Zuerst erhalten Sie einen tabellarischen Überblick über drei der populärsten Gesangskurse, damit Sie die wichtigsten Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf einen Schlag erfassen können. Lesen Sie nach der Tabelle weiter, denn wir gehen in kompakten Rezensionen auf jeden einzelnen Gesangskurs noch mal genauer ein.




Genre

Level

Umfang

Dauer

Zusatzmaterial

Backingtracks

Support

Updates

Preismodell

Zugangsdauer

Ratenzahlung

Garantie

Preis



Online-Gesangskurse

"Singen lernen - das musst du wissen"

Matthias Ernst Holzmann

Pop, Klassik

Anfänger, leicht Fortgeschrittene

32 Lektionen

ca. 2h

k.A.

k.A.

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

14 Tage

97,-

"Singen lernen wie ein Profi"

Andrea Reichert

Pop, Rock, Musical u.a.

Angänger, Fortgeschrittene

21 Videos in 4 Modulen

k.a.

PDF-Handout, Übepläne

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

14 Tage

69,-

"Gesangsgrundkurs" 

Susanna Proskura

Klassik, Pop

Anfänger, Fortgeschrittene

jede Woche neue Videos

1 Jahr

PDF -Handouts

k.A.

Abonnement

monatl. kündbar

1. Monat 4,90 Euro

ab 27,-/mtl.-

Online „Singen lernen –  Das musst du wissen“ von Matthias Ernst Holzmann

Singen lernen onlineDer wahrscheinlich populärste Gesangskurs auf dem deutschen Markt ist der von Matthias Ernst Holzmann. Der bekannte Opernsänger, Songwriter und Sprecher bietet mit „Singen lernen – Das musst du wissen“ online Gesangsunterricht für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene auf hohem Niveau.

In 31 Video-Lektionen mit über 2 h Spiellänge lernen Sie die wichtigsten Aspekte des Singens und zu den Musikstilen Klassik und Pop kennen. Es werden Themen wie das richtige Einsingen, Selbstkotrolle durch Aufnahmen, Atmung, Lautheit vs. Sound, verschiedene Stimmlagen, Intonation, Überlastung der Stimme, Musikalität und Virtuosität behandelt, um nur einige Punkte zu nennen.

Singunterricht online

Online Gesangscoach Matthias Ernst Holzmann

Ziel des Kurses ist es, dass Sie selbständig singen lernen, potentielle Gefahren erkennen, künstlerisch selbständig werden, alle Aspekte des Singens begreifen und auch erkennen, was einen guten Gesangslehrer ausmacht, sollten Sie in Zukunft doch vorhaben, persönlichen Singunterricht zu nehmen.

Preis: Sie können den Gesangskurs für einmalig 97 Euro kaufen. 10 Ratenzahlungen sind möglich.  Es gibt eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie.

Ergebnis: Der ultimative Grundlagenkurs für klassik – und popinteressierte Sänger*innen. Kompakt und preiswert. Der Kurs eignet sich auch hervorragend zur Vorbereitung auf Präsenzstunden bei einem Lehrer vor Ort.

„Singen lernen – das musst du wissen“ Matthias Ernst HolzmannOnline singen lernen

Level: Einsteiger, leicht Fortgeschrittene

Genre: Pop, Klassik

Preis: 97,-

Online Gesangskurs „Singen lernen wie ein Profi“ von Andrea Reichert

Singunterricht online mit Andrea ReichertDie ausgebildete Sängerin und Gesangspädagogin Andrea Reichert hat 15 Jahre Erfahrung als Vocal-Coach. Ihr Kurs richtet sich an Anfänger als auch Fortgeschrittene.

Der Gesangskurs besteht aus vier Modulen, die insgesamt 21 Videos mit Übungen beinhalten. Die Übungen werden genau gezeigt und exakt erklärt. Es geht los mit Grundlagen zu der richtigen Stimm- und Atemtechnik für mehr Volumen, Klang und Stimmkontrolle. Gefolgt von Training zu Ausdauer, Volumen und Intonation. Modul 3 beschäftigt auf Grundlage der ersten beiden Module mit dem Üben und der Interpretation unterschiedlich schwerer Songs aus den Bereichen Musical, Rock, Pop, Folk und Soul. Der letzte Abschnitt beantwortet alle wichtigen Fragen zu zum Thema „Singen lernen“ und liefert wichtige Antworten auf Themen wie Heiserkeit vermeiden, nicht hochsingen können, Einsatz sowie die passende Tonart finden.

Zudem gibt es 39 Audiofiles mit Singalongs zum Download. Singalongs sind Instrumentalstücke ohne Gesang, zu denen Sie singen können. So kommt richtiges Bandfeeling auf. Übepläne und PDFs vervollständigen diesen Gesangskurs.

Wenn Sie sich für diesen Kurs entscheiden, dann haben Sie die Möglichkeit, Teil einer Facebook-Gruppe zu werden. Dort können Sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen und Videos von sich hochladen, um ein professionelles Feedback zu bekommen. Das ist sehr schön!

Preis: Der Kurs kostet einmalig 69 Euro. Sie haben eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie.

Ergebnis: Sehr rundes praxisorientiertes Paket für die Rock- und Popstimme zu einem günstigen Preis. Gut sind die Arbeitsmittel wie Übepläne, PDFs und Backingtracks. Der Support ist vorbildlich.

„Singen lernen wie ein Profi“ Andrea Reichert

Level: Anfänger, Fortgeschrittenegesangsunterricht online

Umfang: Pop, Rock, Musical, u.a.

Preis: 69,-

Online singen lernen mit Susanna Proskura

Gesangsgrundkurs mit Anna ProskuraDer Gesangskurs der Sopranistin Susanna Proskura wird über die Online-Plattform meineMusikschule.net vertrieben. Susanna Proskora kommt aus dem klassischen Gesang, was man Ihrem Kurs auch anmerkt. Der Fokus liegt klar auf dem Ausbilden der richtigen Technik. Der online Gesangsunterricht ist für Anfänger und Fortgeschrittene Hobby-Sänger geeignet.

Der sehr umfangreiche Kurs geht genau ein Jahr. Jede Woche werden vier neue Videos freigeschaltet. Das ergibt Sinn, denn bei der Fülle an Material werden Sie so nicht verleitet, Übungen zu überspringen. Der Kurs hat einen ganz klaren roten Faden und baut Schritt für Schritt aufeinander auf.

Susanna Proskura Gesangsgrundkurs

Gesangstrainerin Susanna Prosukra

Inhaltlich hat der Kurs viel zu bieten: Es gibt einen großen Theorie-Teil, der viele Gesangsübungen und Tonleitern bereithält. Zwar liegt der Fokus auf der Klassik, aber es werden auch andere Musikstile zu genüge behandelt. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im großen Praxisteil lernen Sie dann, wie Sie Ihre Lieblingsstücke interpretieren können.

Mitglieder haben Zugriff auf ein moderiertes Gesangforum, in dem sie sich mit anderen Teilnehmern und Ihrer Gesangslehrerin Susanna Proskura austauschen und Feedback erhalten können.

Preis: Abo mit monatlichen Zahlungen je 27,00 €. Erste Zahlung nur 4,90 €. Monatlich kündbar.

Ergebnis: Sehr gutes Lehrkonzept über 12 Monate mit vielen Videos und Begleitmaterial. Der umfangreichste und wahrscheinlich ausgefeilteste Kurs in unserer Liste.

„Gesangsgrundkurs“ mit Susanna Proskura     

Gesangslehrerin Anna Proskura

Level: Anfänger, Fortgeschrittene

Genre: Klassik u.a.

Preis: 27,-/mtl.

Gesangsunterricht online: Fragen & Antworten

Wie lerne ich Singen zuhause?

Wenn Sie gar keine Vorkenntnisse im Singen haben und sich keinen richtigen Gesangslehrer leisten möchten, dann sind professionelle Online Gesangskurse heute die beste Möglichkeit singen zuhause zu lernen. Durch diese Kurse führen professionelle Gesangstrainer und erfahrene Sänger. Die Kurse bauen Schritt für Schritt aufeinander auf und folgen einer Systematik, die auch bei normalem Unterricht angewendet wird.

Wir raten grundsätzlich von Youtube-Lektionen ab, wenn Sie noch ganz am Anfang stehen. Viele kostenlose YouTube-Videos sind zwar toll, aber es gibt auch sehr viele schlechte Anleitungen und für Anfänger ist es kaum möglich, ein qualitativ gutes von einem schlechten Video zu unterscheiden. Die Gefahr, dass Sie sich eine falsche Technik angewöhnen und Ihre Stimme dauerhaft schädigen, ist gegeben. Auch fehlt dem Selbststudium mit YouTube ein roter Faden, es gibt viel zu viele  Videos und der Unterricht gestaltet sich schnell als Chaos.

Worauf muss ich bei der Wahl eines Online Gesangskurses achten?

Gute Online Gesangskurse sollten von ausgebildeten Sängerninnen oder Sängern und Vocal-Coaches konzipiert und durchgeführt werden. Zu den meisten Anbietern finden sich kostenlose Demo-Videos auf YouTube oder der eigenen Website. Wenn Ihnen der Gesangstrainer oder die Trainerin sympathisch ist und Ihnen die Aufmachung der Website als seriös erscheint, dann schauen Sie im nächsten Schritt auf die Inhalte des Gesangskurses. Möchten Sie lieber in Richtung Klassik, Pop oder Rock gehen, werden neben dem Erarbeiten von Liedern auch Atemtechniken und Einsingübungen vermittelt?  Auch begleitende Arbeitsmittel wie Noten, Texte, Übepläne und Playalongs werten einen Gesangskurs auf.

Die hier gelisteten Online Gesangskurse entsprechen professionellen Standards und wir können diese guten Gewissens für Gesangseinsteiger empfehlen.

Kann ich mit einem Online Gesangskurs richtig singen lernen?

Sie können mit einem Online Gesangskurs richtig singen lernen. Gerade um mal in die Materie reinzuschnuppern, ist online Gesangsunterricht ideal. Online-Kurse haben allerdings auch Ihre Grenzen und es gibt ein paar Nachteile.

Er kann sich weniger persönlich anfühlen, denn Singen ist eine intime Aktivität. Körperliche Nähe hilft oft, um ein Feeling zu erzeugen. Sie haben nicht die Möglichkeit gemeinsam mit dem Trainer zu singen und es gibt kein praktisches Feedback, und Haltungskorrekturen können nicht von den Händen des Lehrers vorgenommen werden. Auf den Inhalt der Unterrichtseinheiten können Sie keinen Einfluss ausüben, Sie müssen sich mit den Übungen und Liedern zufrieden geben, die der Online Gesangskurs vorgibt.

Wie lange dauert es, bis ich richtig gut singen kann?

Diese Frage kann man pauschal natürlich nicht beantworten. Der eine ist mit einer begnadeten Stimme gesegnet und kann bereits nach einem Jahr singen wie Caruso, andere treffen auch nach Jahren des Stimmtrainings immer noch nicht die richtigen Töne.

Anstatt darüber nachzudenken, wie lange es dauern könnte, singen zu lernen, denken Sie darüber nach: Wie lange dauert es, einen Sport zu lernen? Nehmen wir Tennis als Beispiel. Es gibt einige Menschen, die überhaupt kein Tennis spielen können. Es gibt andere Leute, wie Roger Federer, die unglaubliche Tennisspieler mit jahrelanger Erfahrung sind. Aber selbst Roger Federer hat einen Tennistrainer. Er ist einer der besten Tennisspieler der Welt, aber er ist noch nicht fertig mit dem Training.

Das gilt auch für Sängerinnen und Sänger. Sogar berühmte Opernsänger haben Gesangslehrer. Sängerinnen und Sänger lernen ständig dazu, zumal sich die Stimme mit der Zeit verändert. Das erlaubt ihnen, scharf zu bleiben und ihre Technik ständig zu verbessern.

Eines sollte Ihnen deshalb klar sein, wenn Sie mit einem Online Gesangskurs anfangen singen zu lernen, er kann einen jahrelangen professionellen Gesangsunterricht vor Ort nicht ersetzen. Aber für den Hobby-Bereich und als Vorbereitung auf richtigen Gesangsunterricht sind Online-Gesangskurse genial.

Wie oft sollte ich Singen üben?

Für die meisten Menschen ist ein Minimum von dreißig Minuten täglich ein guter Anfang. Passen Sie aber auf, dass Sie nicht zu viel üben, nämlich dann, wenn Sie eine Überanstrengung der Stimmbänder verspüren und heiser werden. Wenn Sie den ganzen Tag über Pausen machen, können Sie die stimmliche Ausdauer aufbauen, die Sie brauchen, um jeden Tag mehr zu üben.

Kann jeder singen lernen?

Studien haben gezeigt, dass jeder, der keine Stimmbehinderung hat, lernen kann, auf einem grundlegenden Niveau gut zu singen und gut zu klingen. Wenn Sie sprechen können und über funktionierende Stimmbänder verfügen, können Sie die Techniken lernen, die Ihnen das Singen ermöglichen.

Während einige Faktoren genetisch bedingt sind, beeinflusst auch das Aufwachsen in einem musikalischen Umfeld, ob jemand gut und selbstbewusst singt. So sagte die amerikanische Musikprofessorin Joanne Rutkowski mal in einem Interview, dass es Beweise dafür gebe, dass die Hauptfaktoren darin bestünden, in einer Umgebung aufzuwachsen, in der Eltern, andere Erwachsene, Geschwister und andere Kinder singen und mit einem Kind musikalisch interagieren.

Wie also lernt ein “schlechter Sänger” das Singen?  Viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Singen haben, versuchen, mit ihrer Sprechstimme zu singen – der Stimme, die sie gewohnt sind zu benutzen. Die Singstimme ist allerdings höher als unsere Sprechstimme. Es geht also darum, zu lernen, den Stimmmechanismus zu entspannen und unterstützten Atem zur Klangerzeugung einzusetzen, anstatt zu versuchen, die Stimme dazu zu bringen, ‘etwas zu tun’. Das verursacht nur Spannung und hält die Stimme in einer tiefen Lage. Da setzen die hier vorgestellten  Online Gesangskurse an.

Unsere Online-Gesangskurse im Überblick

Links zu ähnlichen Themen