Geburtsvorbereitungskurs online im Vergleich

Geburtsvorbereitungskurse werden von Geburtshelferinnen, Geburtshelfern, Doulas und Hebammen für erstmalig werdende Eltern dringend empfohlen, um sie auf das vorzubereiten, was auf sie zukommt.

Viele Kurse werden persönlich in einem Krankenhaus, Geburtshaus oder einer Hebammenpraxis angeboten. Was aber, wenn Sie keinen persönlichen Unterricht in Ihren vollen Terminkalender einfügen können oder es kein passendes Angebot bei Ihnen in der Nähe gibt? Einige Eltern scheuen auch den Besuch solcher Präsenzkurse, sie haben Vorbehalte gegen das „gemeinsame Hecheln“ mit fremden Paaren und fürchten peinliche Momente während der Atemübungen.

Wenn Sie dazugehören und dennoch nach einer Möglichkeit suchen, Entbindungstechniken von zu Hause aus zu erlernen, dann sollten Sie einen Geburtsvorbereitungskurs online belegen. Sie können diese Kurse bequem in Ihren eigenen vier Wänden wahrnehmen.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Anbietern, die Geburtsvorbereitungskurse online vertreiben, und sie decken die gleichen Inhalte ab wie der Präsenzkurs. In den meisten Fällen haben Sie in den Online-Kursen bis zu einem Jahr nach Ihrer Anmeldung Zugang zu den Kursmaterialien, oder Sie erhalten ein herunterladbares Lehrbuch, das Sie behalten können. Das kann sehr nützlich sein, wenn Sie den Kurs zu Beginn Ihrer Schwangerschaft besuchen und eine Auffrischung benötigen, wenn Sie Ihrem Geburtstermin näher kommen.

Abgesehen davon, dass Sie nie Ihr Haus verlassen müssen, um an diesen Kursen teilzunehmen, ist einer der besten Aspekte des Online-Lernens von Geburtstechniken, dass Sie Ihr eigenes Tempo gehen können.

Unsere Online Geburtsvorbereitungskurs Empfehlungen 2021

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der beliebtesten Online-Kurse zur Geburtsvorbereitung und Entbindung vor. Es handelt sich dabei ausschließlich um seriöse, qualifizierte Anbieter, die eine hohe Kundenzufriedenheit vorweisen können. Nach der Übersicht können Sie zu jedem Kurs unsere kompakte Einschätzung lesen.




Medium

Umfang

Dauer

Zusatzmaterial

Krankenkassen-Erstattung

Support

Updates

Preismodell

Zugangsdauer

Ratenzahlung

Garantie

Preis



Geburtsvorbereitungskurse

"Hebamme Nadine Beermann"

Video

20 Einheiten

k.A.

E-Book

k.A.

k.A.

Einmalzahlung

9 Monate

14 Tage

89,-

"Deine Geburt"

Video

53 Folgen

16 h

Checklisten, u.a.

k.A.

k.A.

Einmahlzahlung

unbegrenzt

14 Tage

 99,-

"Mami First"

Video

20 Lektionen

6h+

Checklisten, Merkblätter, u.a.

je nach Krankenkasse

Einmalzahlung

unbegrenzt

30 Tage

19,- 69,-

"Keleya App"

App, Video, Podcast

6 Module

k.A.

Checklisten, Ernährungspläne

Einmahlzahlung

unbegrenzt

14 Tage.

49,-

"MyHebamme24"

Video

26 Videos

3 h

Checklisten

Einmalzahlung

13 Monate

14 Tage

67,-

Geburtsvorbereitung Onlinekurs von Hebamme Nadine Beermann

Nadine Berrmann Hebamme onlineNadine Beermann arbeitet seit über 20 Jahren als Hebamme sowohl im Kreissaal als auch in ihrer eigenen Hebammenpraxis. Der umfangreiche Kurs besteht aus 20 Einheiten. Die Inhalte sind vielfältig und entsprechen den gleichen Leistungen, die Sie vor Ort bekommen würden.

Sie lernen alles über geburtserleichterndes Verhalten wie die Körperwahrnehmung, Hand und Fußstellung, Beckenstellungen, die richtigen Atemtechniken für viele Positionen und welche Gebärpositionen es gibt. Auch der Partner wird an die Hand genommen und wird lernen, was er während der Geburt zu tun hat.

Daneben bietet der Geburtsvorbereitungskurs Sporteinheiten, damit Sie wissen, was gut und wichtig für Ihren Körper und das Baby ist. Sie erfahren, welche Veränderungen auf Sie zukommen und wie Sie Ängste überwinden können. Außerdem wie Sie mit Ihrem Partner während der Schwangerschaft  und danach als Team zusammenarbeiten. Es gibt auch einige Boni zum Thema Ernährung.

Preis: Sie zahlen einmalig 89 Euro. Der Zugang ist neun Monate gültig. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den Kurs zwei Wochen lang gratis zu testen.

Ergebnis: Der Kurs enthält alle Infos rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett. Sie bekommen Wissen vermittelt, das Ihnen dabei hilft, selbstbewusst durch die Schwangerschaft zu gehen und das sie gut auf die Geburt vorbereitet. Sehr gute und fundierte Geburtsvorbereitung.

„Geburtsvorbereitung online“ mit Nadine Beermann Hebamme Online Nadine Berrmann

Zusatzmaterial: E-Book

Umfang: 20 Einheiten

Preis: 89,-

Deine Geburt – der online Geburtsvorbereitungskurs

deine Geburts VorbereitungskursFür diesen Geburtsvorbereitungskurs haben sich eine Fachärztin für Gynäkologie und eine Hebamme zusammengetan. Der Kurs kombiniert demnach medizinisches Wissen mit dem Erfahrungsschatz einer Hebamme.

Es handelt sich um den wahrscheinlich umfangreichsten Online-Kurs zur Geburtsvorbereitung. In 53 Folgen mit insgesamt 16 Stunden Spielzeit wird Ihnen alles zu Schwangerschaft,  Geburtstechniken und die Zeit danach vermittelt. Der Kurs bietet außerdem umfangreiches Zusatzmaterial wie Checklisten.

Es gibt einige Unterschiede zu einem klassischen Kurs. So kommen Experten aus 10 Bereichen zu Wort, unter anderem ein Anästhesist, eine Ernährungsexpertin, eine Yogalehrerin und eine Psychologin, die Ihnen Entspannungstechniken näherbringt. Sie erhalten sogar einen Rundgang durch einen Kreissaal. Das gibt es tatsächlich bei keinem anderen Online-Angebot.

Preis: Der Kurs kostet 99 Euro. Sie haben eine 14-Tage Geld-zurück-Garantie.

Ergebnis:Online-Geburtsvorbereitungskurs, der mit geballtem Expertenwissen und seinem Umfang punkten kann. Die Videos sind obendrein sehr hochwertig und ansprechend gedreht.

„Deine Geburt“ deine Geburts Vorbereitungskurs

Umfang: 16 Stunden

Zusatzmaterial: Checklisten

Preis: 99,-

Geburtsvorbereitung online mit “Mami First”

Mami First GeburtsvorbereitungHinter „Mami First“ stehen die Hebamme Elena Martinez, die Heilpraktikerin Heike Gross  und die Sportwissenschaftlerin Jennifer Herzog. Alle drei sind auch zertifizierte Yoga-Lehrerinnen.

Der Kurs besteht aus 3 Modulen, die insgesamt 20 Lektionen haben.

Das erste Modul hat einen ausführlichen Theorieteil, der sich unter anderem mit Atmung, Wehenarten, Wehenkreislauf und Geburtsablauf beschäftigt. Sie bekommen Tipps zur Wahl des Geburtsortes und dem Ablauf in der Klinik und erfahren, welche Maßnahmen und medizinischen Möglichkeiten es gibt, die Geburt zu erleichtern und vieles mehr.

Das zweite Modul ist ein Beckenboden-Intensivkurs für ein besseres Körpergefühl und mehr Sicherheit während der Geburt.

Im dritten Modul lernen Sie Yoga-Techniken für Schwangere und welch unterschiedliche Geburtspositionen es gibt.

Preis: Zurzeit gibt es den Kurs vergünstigt für nur 19 Euro. Der Normalpreis beträgt 69 Euro. Sie haben lebenslang Zugriff, inkl. aller Updates.

Ergebnis:  Der Kurs bietet alles, was Sie brauchen, um sich auf Ihre Geburt vorzubereiten. Professionelle Aufmachung und sympathisches Expertenteam. E-Mail Support wird angeboten.

„Mami First“ Geburtsvorbereitung online   

mami first kurs für geburtsvorbereitungUmfang: 20 Lektionen

Preis: 19,- 69,-

„Keleya“ – Moderne Schwangerschafts-App

Keleya Schwangerschafts-AppDie Schwangerschafts-App Keleya wurde von Hebammen, Pre & Postnatal Yoga-Lehrerinnen sowie Sozial- und Familien-Therapeutinnen entwickelt und hat eine sehr hochwertige und zeitgemäße Aufmachung. Mehr als 200.000 Nutzerinnen aus über 30 Ländern sollen sich mit der App bereits auf Ihre Geburt vorbereitet haben.

Neben den klassischen Themen wie Beckenbodentraining, Atemübungen, Geburtspositionen, Babypflege und Stillen wartet die App auch mit geführten Yoga-Übungen und Mediationen sowie einem Podcast über Geburt und Schwangerschaft auf.

Keleya Schwangerschafts-App

Keleya App

Die App ist sehr benutzerfreundlich und kann ganz individuell auf Sie und Ihre Schwangerschaft angepasst werden. Sie müssen zu Beginn lediglich einige Fragen beantworten und schon erhalten Sie wöchentliche Updates zu Größe, Gewicht und der Entwicklung Ihres Babys.

Der deutschlandweit erste app-basierte Geburtsvorbereitungskurs wurde zusammen mit der AOK Plus entwickelt und wird regelmäßig auf den neusten Stand gebracht. So gibt es ein Extra-Modul zum Thema Corona – Schwangerschaft und Geburt, das die wichtigsten Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett in der Corona-Zeit beantwortet.

Die App bindet auch den Partner mit ein. Es gibt sogar einen speziellen Kurs für werdende Väter, in dem das Wissen vermittelt wird, das Mann für die Säuglingspflege und die Unterstützung der Partnerin während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett benötigt.

Preise: Der Geburtsvorbereitungskurs kostet einmalig 45 Euro und ist unbegrenzt nutzbar. Sie können bequem mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen und haben ein 14-tägiges Kündigungsrecht.

Die Nutzung der App selbst kostet unabhängig vom Geburtsvorbereitungskurs 9,99 Euro für 1 Monat, 14,49 Euro für 3 Monate und 28,99 Euro für 6 Monate.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Keleya Geburtsvorbereitungskurs und den Schwangerschaftscoach.

Ergebnis: Keleya ist eine moderne App, die all Ihre Fragen zu Ihrer Schwangerschaft beantworten kann. Neben der Geburtsvorbereitung punktet Keleya auch mit Ernährungstipps, einem therapeutischen Angebot und abwechslungsreichen Inhalten.

Keleya” App und Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitung Keleya

Arbeitsmittel: Checklisten, Ernährungspläne

Krankenkassenerstattung: ja

Preis: 49,- (nur der Geburtsvorbereitungskurs)

Geburtsvorbereitungskurs Online “MyHebamme24”

Geburtsvorbereitungskurs Online MyHebamme24Die Anbieterin von MyHebamme24 ist staatlich anerkannte Familienhebamme und selbst Mutter von drei Kindern. Der Kurs bietet viel Praxis, hat aber auch einen großen theoretischen Anteil.

In 26 Videos mit einer Laufzeit von ca. 3 Stunden lernen Sie unter anderem den Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten, wie Sie Atemtechniken einsetzen und ihr Schmerzempfinden positiv beeinflussen können.

Der Kurs versteht sich als ganzheitliches Konzept und bereitet Sie nicht nur auf die Geburt, sondern auch auf das Wochenbett und das erste Lebensjahr Ihres Babys vor. Er eignet sich auch gut, um das Wissen für die zweite oder dritte Schwangerschaft aufzufrischen.

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten dieses Kurses. Nachdem Sie den Online-Kurs abgeschlossen haben, bekommen Sie ein Zertifikat, das Sie Ihrer Krankenkasse vorlegen müssen

Preis: 67 Euro kostet der Kurs. Sie können die Kosten mit Ratenzahlung auf zwei Beträge aufteilen. 14-tägiges Rückgaberecht.

Ergebnis: Der Geburtsvorbereitungskurs von MyHebamme24 lässt keine Fragen offen und bereitet Sie professionell auf Ihre Geburt vor und hat es deshalb in unsere Liste der besten Online-Kurse für Ihre Geburtsvorbereitung geschafft. Top ist die mögliche Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

MyHebamme24″ von Laura Rohmann-Höhn

Dauer: 6 Stundenmyhebamme24 Geburtsvorbereitung online kurs

Krankenkassenerstattung: ja

Preis: 67;-

Geburtsvorbereitungskurs online: Fragen & Antworten

Wie läuft ein Online Geburtsvorbereitungskurs ab?

Online Geburtsvorbereitungskurse sind eine großartige Möglichkeit, um Ihnen bei der Vorbereitung auf die Geburt zu helfen. Sie können dazu verwendet werden, eventuelle Lücken in Ihrer Geburtsvorbereitung zu füllen oder auch als vollständiger Ersatz für eine Geburtsvorbereitung bei Ihnen vor Ort.

Die Inhalte von Online-Kursen entsprechen in der Regel denen, die Sie auch bei normalen Geburtsvorbereitungskursen erwarten können. Die hier vorgestellten Kurse wurden alle von erfahrenen Expert*innen konzipiert und werden auch von diesen durchgeführt.

Gute Kurse bieten neben einem transparenten und nachvollziehbaren Preismodell mit unkomplizierter Bezahlung auch einen guten Support und Zugang auf allen gängigen Geräten, egal ob PC, Tablet oder Smartphone. So können Sie die Übungen jeder Zeit, ob zu Hause oder an einem anderen Ort, abrufen und so oft anschauen, wie Sie möchten, alleine oder zusammen mit Ihrem Partner.

Ab wann ein Geburtsvorbereitungskurs online Sinn macht

Angesichts der aktuellen Pandemie ergibt eine Geburtsvorbereitung online heute mehr Sinn denn je. Aber auch um bereits Gelerntes aufzufrischen und für Eltern, die wenig Zeit haben, ist ein Online-Kurs zu empfehlen. Viele Paare scheuen auch den öffentlichen Aufritt in einer Gruppe mit anderen Paaren und empfinden dies als unangenehm oder sie genieren sich einfach. Das trifft insbesondere auf viele werdende Väter zu. Die Vorstellung, mit anderen Paaren „um die Wette zu Hecheln“, ist für den einen oder anderen mit Scham verbunden. Gehören Sie zu diesen Gruppen, dann sollten Sie darüber nachdenken, die Geburtsvorbereitung online zu absolvieren, gemeinsam und geschützt in den eigenen vier Wänden.

Was sind die Inhalte eines Geburtsvorbereitungskurses im Internet?

Wie bereits oben beschrieben, decken sich die Inhalte eines Online-Kurses mit denen eines normalen Geburtsvorbereitungskurses. Auch Online-Kurse führen Sie durch die Schwangerschaft und bereiten Sie auf die Geburt vor und geben Ihnen das Gefühl, dass Sie die Geburt selbstbewusst angehen können.

Sie werden auf eine natürliche Geburt vorbereitet und lernen Ihre Möglichkeiten zur Schmerzlinderung kennen! Das schließt Atem – und Pressübungen ein und das Kennenlernen verschiedener Geburtspositionen.

Ihnen werden nicht nur die Grundlagen von den Phasen der Wehen bis hin zu den Hormonen während der Wehen und der Funktionsweise des Gehirns vermittelt.  Sie werden auch lernen, wie Sie mit dem Druck und Ihren Ängsten umgehen können.

Die meisten Online-Geburtsvorbereitungskurse sind sowohl für werdende Mütter als auch für werdende Väter geeignet und sollen beide befähigen, eine positive Erfahrung während Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach zu machen. Sie werden am Ende über Methoden zur Schmerzlinderung, die Wahrnehmung von Schmerzen und wie man sie neu eingrenzen kann, Bescheid wissen. Sie werden auch die Elemente kennen lernen, die zu positiven Geburtserfahrungen beitragen.

Einige Kurse bieten zudem Module zu Beckenbodenübungen, Schwangerschaftsyoga sowie Ernährung und beantworten Ihre Fragen zum Thema Orientierung und Organisation. Checklisten und umfangreiche Workbooks helfen dabei, den Überblick zu behalten.

Wie viel kostet ein Online-Geburtsvorbereitungskurs im Vergleich zu einem Kurs vor Ort?

Die Kosten für Online-Geburtsvorbereitungskurse sind recht unterschiedlich, je nach Umfang und begleitenden Arbeitsmaterialien schwanken die Kosten zwischen 20 und 150 Euro. Dagegen kostet ein Vorbereitungskurs in einer Geburtsklink oder einer Hebammenpraxis je nach Region und Anbieter zwischen 60 – 80 Euro. In der Regel übernimmt die Krankenkasse diese Kosten für eine Höchstdauer von 14 Stunden – allerdings nur für die werdende Mutter. Wird diese von ihrem Partner begleitet, so muss dieser seine Kosten komplett selbst übernehmen. Ein Grund mehr also, über einen Online-Kurs nachzudenken. Die meisten Online-Geburtsvorbereitungskurse gehen auch auf die Rolle des Partners ein und helfen Ihnen dabei, als Team durch die Schwangerschaft und die Geburt zu gehen.

Wird der Geburtsvorbereitungskurs online von der Krankenkasse bezahlt?

Tatsächlich übernehmen einige Krankenkassen auch die Kosten, wenn Sie ihre Geburtsvorbereitung über einen Kurs im Internet machen. Sie können sich vorher bei dem jeweiligen Anbieter informieren, ob die Kosten in der Vergangenheit übernommen wurden. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie für die Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse vorlegen müssen. Hat der Anbieter keine Erfahrung, dann kontaktieren Sie am besten direkt Ihre Krankenkasse und fragen einfach nach, ob auch Online-Geburtsvorbereitungskurse übernommen werden.

Kann ich richtig atmen bei der Geburt lernen mit einem Online-Kurs?

Das ist eine Frage, die tatsächlich sehr häufig gestellt wird. Da alle hier gelisteten Kurse von praktizierenden Hebammen und Ärztinnen erstellt wurden, die selbst Mütter sind, werden Sie eine Vielzahl von Atemübungen für die Geburt lernen, die auch in der Praxis angewendet werden. Die vermittelten Atemtechniken werden anschaulich und präzise Erklärt, sodass Sie keine Probleme haben werden, diese zu Hause zu trainieren und auf ihre Geburt gut vorbereitet zu sein.

Kann ich einen Geburtsvorbereitungskurs online gratis absolvieren?

Es gibt natürlich viele kostenlose Videos auf YouTube, die Sie sich aber erst mal zusammensuchen müssen. Und dabei ist nicht gewährleistet, ob es sich um gutes Material handelt. Qualität hat nun mal ihren Preis. Bei Online-Kursen erhalten Sie ein Komplett-Paket, bei dem alle Themen und Fragen abgedeckt sind. Alles ist strukturiert und Schritt für Schritt aufeinander abgestimmt. Häufig gibt es einen persönlichen Support, so dass  Sie den Anbieter bei Fragen kontaktieren und eine Antwort erhalten können. Aus diesem Grund können wir nur davon abraten, dass Sie sich Ihr Geburtswissen ausschließlich über YouTube-Videos aneignen. Sie sollten unbedingt einen Präsenzkurs oder professionell angeleiteten Online-Kurs belegen.

Geburtsvorbereitungskurs online: Erfahrungen einer Teilnehmerin

Unsere Redakteurin Elke hatte 2019 bereits einen Geburtsvorbereitungskurs in einer Geburtsklinik vor Ort besucht, wollte das Wissen kurz vor der Geburt aber noch mal auffrischen und hat sich den Kurs „Geburtsvorbereitung Onlinekurs“ von Hebamme Nadine Beermann gekauft. Sie war sehr angetan von Inhalten, Aufbau und Präsentation, konnte vorhandenes Wissen festigen und noch eine Menge dazulernen. Besonders gefallen hat ihr die Möglichkeit, die Videos so oft abrufen zu können, wie Sie wollte. So war sie perfekt auf die Geburt ihres Sohnes vorbereitet und kann deshalb aus eigener Erfahrung eine klare Empfehlung für einen Online-Geburtsvorbereitungskurs aussprechen, auch als Ergänzung zu einem normalen Kurs in der Hebammenpraxis, Klinik oder dem Geburtshaus.

Alle Online Geburtsvorbereitungskurse im Überblick

Links zu ähnlichen Themen