Online Yoga Kurse

Yoga Online Kurse boomen seit Jahren. Das ist kein Wunder. Online Yoga bedeutet, Sie können für Ihr Yoga-Programm Zeit und Ort frei wählen und Sie können anziehen, was Sie wollen!

Ob Vinyasa im Schlafzimmer mit Schlafanzug, eine kurze Meditationsstunde in der Mittagspause bei der Arbeit, Acroyoga im Park mit Freunden ausprobieren oder Yoga Nidra, damit Sie mitten in der Nacht wieder einschlafen können … die Möglichkeiten sind endlos!

Online Yoga bedeutet auch, dass Sie von den besten Lehrern lernen können. Denn viele Online Yoga Kurse werden von erfahrenen Lehrern gegeben. Haben Sie kein gutes Studio in der Nähe, dann sollten Sie also unbedingt einen Yoga Kurs online belegen.

Aber nicht jeder Online-Yoga-Kurs erfüllt die Erwartungen und Qualitätsstandards. Während die meisten Yoga-Studios vor Ort von den Lehrern einen anerkannten Ausbildungsabschluss verlangen (oder verlangen sollten!), kann jeder einen Yoga Kurs ins Internet stellen.

Damit Sie sicher gehen können und für Ihre Yoga Übungen zuhause nicht daneben greifen, haben wir einige der besten Yoga Online Kurse für Sie herausgesucht und unter die Lupe genommen.

Unsere Online Yoga Kurs Empfehlung 2021

Im Folgenden stellen wir Ihnen fünf qualitativ herausragende Yoga Kurse für zu Hause vor. Alle Kurse werden von zertifizierten und erfahrenen Yoga-Lehrerinnen und Lehrern gegeben. Es ist für jedes Niveau was dabei, egal ob Sie ganz am Anfang stehen oder fortgeschritten sind. Nach der Übersichtstabelle gehen wir auf die einzelnen Angebote detaillierter ein.




Medium

Umfang

Dauer

Krankenkassen-

Erstattung

Level

Support

Updates

Preismodell

Zugangsdauer

Ratenzahlung

Garantie

Preis



Yoga-Kurse im Vergleich

"Yogabasics Plus"

mit Silvio Fritzsche

Videokurs

40+ Videos

50+ h

Anfänger, Fortgeschrittene

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

k.A.

99,-

TIPP

"Bali Flow Yoga"

mit Anna Kahlhammer

Videokurs


9 h

Anfänger, Fortgeschrittene

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

k.A.

39,90,-

"30 Tage Yoga Challenge"

mit Annika  Thiemann

Videokurs

30 Videos

10 h

ab leicht Fortgeschritte

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

14 Tage

49,-

"Hatha-Yoga Online-Kurs"

von Präventionskurse online

Videokurs

8 Videos

8 h

Anfänger

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

k.A.

 149,-

"Faszien Yoga Online-Kurs"

mit Katharina Brinkmann

Videokurs

50 Übungen

k.A.

alle Levels

k.A.

Einmalzahlung

unbegrenzt

14 Tage

39,-

Yoga Online Kurs – Yogabasics Plus, Silvio Fritzsche

Yoga Basics PlusYogabasics Plus ist eines der am besten besuchten Online Yoga Angebote in Deutschland und wurde von einem Team aus zertifizierten Yoga-Lehrer*innen ins Leben gerufen. Sie haben Zugriff auf über 40 Videos in HD-Qualität. Die einzelnen Lernprogramme sind systematisch aufgebaut, damit Sie den besten Lernerfolg haben.

Das Training ist sowohl für Yoga-Anfänger als auch Übende geeignet. Es gibt 10 effektive Übungsprogramme. Neben den Grundkursen 1 + 2 gibt es z.B. spezielle Module für Schulter, Nacken und Rücken sowie Stressabbau und Power Yoga.

Preis: Yogabasics Plus kostet normalerweise einmalig 199 Euro. Im Moment ist der Kurs mit 50 % Rabatt erhältlich. Sie haben lebenslangen Zugriff auf die Inhalte.

Ergebnis: Yogabasics Plus gehört zu den besten Anbietern und ist schon seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt, was für die hohe Qualität der Inhalte spricht. Besonders gut für Yoga-Einsteiger und leicht Fortgeschrittene geeignet.

„Yoga Basics Plus“ mit Silvio Fritzsche 

Level: Anfänger, Fortgeschrittene

Umfang: über 40 Videos

Preis: 99,-

Bali Flow Yoga Online Kurs, Anna Kahlhammer

Bali Flow YogaBali Flow Yoga bietet ein Yoga Programm für zu Hause, das sich vor allem an Einsteiger richtet – egal ob Frau oder Mann. Auch fortgeschrittene Teilnehmer kommen auf ihre Kosten.

Die Website von Yoga Lehrerin Anna Kahlhammer versprüht Bali-Feeling pur. Man fühlt sich direkt wohl. Auch die hochwertigen Videos des Online Yoga Kurses wurden in einem idyllischen Freiluft-Yoga-Studio auf Bali gefilmt.

Ihnen steht 9 Stunden Videomaterial zu Verfügung. Sehr schön ist die Möglichkeit, die Videos auch herunterladen zu können. Sie lernen Schritt für Schritt die wichtigsten Yoga Übungen, um eine eigene Yoga-Routine für mehr Fitness und Beweglichkeit zu entwickeln. Laut Anbieter haben bereits über 2000 Teilnehmer diesen Kurs gebucht.

Preis: Für 39,90 Euro ist der Kurs überraschend günstig. Die Bezahlung erfolgt einfach über PayPal oder Kreditkarte. Direkt nach dem Kauf können Sie auf den Kurs lebenslang zugreifen.Sollten Sie weder über Kreditkarte noch PayPal verfügen, dann können Sie den Anbieter direkt anschreiben, um eine Lösung zu finden.

Ergebnis: Schöner Yoga Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit einem wunderbaren Bali-Setting und einer angenehmen, qualifizierten Trainerin. Günstiger Preis

„Bali Flow Yoga“ mit Anna Kahlhammer      

Yoga lernen mit Bali Flow

Level: Anfänger, Fortgeschrittene

Umfang: 9 Stunden

Preis: 39,90,-

30 Tage Yoga Challenge mit Annika Thiemann

30 Tage Yoga ChallengeDer nächste Kurs verfolgt einen besonderen Ansatz. Die 30 Tage Yoga Challenge wurde speziell für Personen entwickelt, denen aufgrund von Arbeit und Familie wenig Zeit zur Verfügung steht und die dennoch eine Yoga-Routine in ihren Alltag integrieren möchten, idealerweise am Morgen gleich nach dem Aufstehen. Mit nur 20 Minuten Einsatz am Tag, können Sie etwas Gutes für Körper und Geist tun. Die zertifizierte Yoga Lehrerin Annika Thiemann führt durch die 30 Videos. Über 10 Stunden Videomaterial steht Ihnen zur Verfügung.

In jedem Video liegt der Schwerpunkt auf einem anderen Bereich des Körpers. So gibt es Full-Body-Tage genauso wie Videos zu Nacken, Rücken, Beinen und Armen. Auch der Innere Fokus und Entspannungsübungen zu Stressabbau und mehr Konzentration kommen nicht zu kurz. Einige Videos bieten besondere Extras, Boni und halten kleine Überraschungen bereit.

Wir empfehlen Teilnehmern eine gute körperliche Konstitution, sowie eine gewisse Yoga-Grunderfahrung und Vertrautheit mit bestimmten Körperstellungen (Asanas), denn es geht schon richtig zur Sache. Für absolute Yoga-Einsteiger empfehlen wir die 30-Tage-Yoga Challenge daher eher nicht.

Neben der obligatorischen Yoga-Matte benötigen Sie für die eine oder andere Übung einen Yoga Block, mit dem Abstände verkürzt oder verlängert werden können, je nachdem ob Sie die Dehnung verstärken oder verringern möchten.

Die Website ist schön gestaltet und übersichtlich. Sie haben außerdem Zugriff auf eine Checkliste.

Preis: Der Kurs kostet einmalig 49 Euro. Sie haben danach unbegrenzten Zugang. Der Anbieter gewährt eine 14 Tage Geld zurück Garantie.

Ergebnis: Die 30 Tage Yoga Challenge ist der perfekte Leitfaden für die tägliche Yoga-Routine und ideal für Personen, denen wenig Zeit zur Verfügung steht. Wir empfehlen den Kurs für Yoginis und Yogis, die bereits erste Erfahrungen gemacht haben und eine gute körperliche Verfassung besitzen.

„30 Tage Yoga Challenge“ mit Annika Thiemann      30 Tage Yoga Challenge

Level: ab leicht Fortgeschrittene

Umfang: 10 Stunden

Preis: 49,-

Hatha Yoga – Onlinekurs, Präventionskurse online

Hatha Yoga KursBei diesem Angebot handelt es sich um einen ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention) zertifizierten Online Yoga Kurs. Das bedeutet, dass Sie als Teilnehmer die Teilnahmegebühr von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse zurückerstattet bekommen.

Hinter dem Präventionskurs steckt ein erfahrenes Team aus Yogalehrerinnen, Physiotherapeutinnen  und Sportwissenschaftlerinnen. Im Mittelpunkt steht die Lehre des Hatha Yoga, eine Yoga-Form, bei der durch körperliche Übungen, Meditation und Atemübungen ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist hergestellt werden soll. Dieser Kurs ist daher besonders für Stress-Abbau und Prävention geeignet.

Sie erhalten Zugriff auf 8 Videos à 60 Minuten. Sie können an diesem Programm auch teilnehmen, wenn Sie noch keinerlei Erfahrungen mit Yoga haben. Bei Fragen haben Sie die Möglichkeit, über einen Chat die Kursleiterin zu kontaktieren.

Preis: Der Online Yoga Kurs kostet einmalig 149 Euro. Den Betrag können Sie sich von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse zurückerstatten lassen, womit der Kurs im Grunde kostenlos ist.

Ergebnis: Die Kurse von Präventionskurse-Online sind speziell auf Frauen zugeschnitten. Neben dem guten Ansatz und der hohen Qualität der Videos erstattet die Krankenkasse bis zu 100% der Kosten. Dafür Daumen hoch!

„Hatha Yoga Online Kurs“

Yoga Online Kurs Hatha

Level: Anfänger

Umfang: 8 Videos

Preis: 149,-

Besonderheit: Rückerstattung durch Krankenkasse

Faszien-Yoga Online Kurs von und mit Katharina Brinkmann

Yoga Online Kurs FaszienDieser Online Yoga Kurs von Yoga-Expertin und Sporttherapeutin Katharina Brinkmann verbindet Faszien-Training und Yoga.  Faszien sind nichts anderes als das Bindegewebe. Sie haben großen Einfluss auf unsere Gesundheit.

Der Kurs bietet verschiedene Leistungslevels, vom Anfänger bis zum Profi ist für jeden was dabei. Schwerpunkte bilden die Bereiche Selbstmassage, Dehnen, Stabilität, Elastizität und Atmung.

Sie haben Zugriff auf 50 Übungen und 20 Programme.

Preis: Der Kurs kostet einmalig 39 Euro. Sie haben eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

Ergebnis: Der Yoga Unterricht kombiniert neueste Erkenntnisse aus der modernen Faszien-Forschung mit traditionellen Yoga-Übungen und ist für Frauen und Männer geeignet.

Faszien Yoga Online Kurs” mit Katharina Brinkmann

Level: alle Levels

Umfang: über 50 Übungen

Preis: 39,-

Yoga lernen mit Online Kurs: Fragen & Antworten

Was ist Yoga einfach erklärt?

Yoga ist eine alte philosophische Lehre aus Indien, deren körperlich-spiritueller Ansatz Körper, Seele  und Geist in Einklang bringen soll. Yoga hat sich im Laufe der Zeit verändert. Yoga verwendet Atemtechniken, Übungen und Meditation. Es hilft, Gesundheit und Glück zu verbessern. Yoga ist das Sanskrit-Wort für Vereinigung.

Das moderne Yoga konzentriert sich auf Dehnungen und Posen, die den inneren Frieden und die körperliche Energie fördern sollen. Im alten Yoga ging es weniger um Fitness als vielmehr um geistige Konzentration und die Erweiterung der spirituellen Energie.

Warum mit Yoga anfangen?

Yoga hilft dem Körper erwiesenermaßen, sich zu entspannen und senkt das Stressniveau. Die drei wichtigen Elemente Meditation, Atmung und Posen tragen dazu bei, die Herzfrequenz zu regulieren und das Stressniveau zu senken. Durch das Senken der Herzfrequenz wird Ihr Körper beruhigt, und Sie können positiv auf Stress reagieren. Darüberhinaus ist Yoga ideal für die Fitness und die Beweglichkeit.

Wie gut ist Yoga für den Körper?

Yoga hat sowohl physische als auch mentale Auswirkungen auf den Körper.

Physisch:

Die Entspannungstechniken im Yoga können chronische Leiden, wie Schmerzen im unteren Rücken, Arthritis, Kopfschmerzen und Karpaltunnelsyndrom lindern. Yoga kann auch den Blutdruck senken und Schlaflosigkeit reduzieren. Weitere physische Auswirkungen sind erhöhte Flexibilität, erhöhte Muskelkraft und Tonus, verbesserte Atmung, Energie und Vitalität, Aufrechterhaltung eines ausgeglichenen Stoffwechsels, Gewichtsreduzierung, Herz-Kreislauf-Gesundheit sowie verbesserte sportliche Leistungen und Schutz vor Verletzungen.

Mental:

Abgesehen von den körperlichen Vorteilen besteht einer der besten Vorteile von Yoga darin, wie es einer Person hilft, mit Stress umzugehen, der bekanntlich verheerende Auswirkungen auf Körper und Geist hat. Stress kann sich in vielerlei Hinsicht bemerkbar machen, darunter Rücken- oder Nackenschmerzen, Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Drogenmissbrauch und eine Unfähigkeit, sich zu konzentrieren. Yoga kann sehr wirksam sein, um Bewältigungsfähigkeiten zu entwickeln und eine positivere Lebenseinstellung zu erreichen. Die Einbeziehung von Meditation und Atmung durch Yoga kann dazu beitragen, das geistige Wohlbefinden einer Person zu verbessern.

Ist Yoga schwer zu lernen?

Sie werden einige Wochen oder Monate brauchen, um die grundlegenden Yoga-Übungen zu verstehen und korrekt auszuführen. Sobald Sie eine solide Grundlage haben, können Sie sich an neue Posen heranwagen. Beim Yoga wird immer Posen geben, die sich schwierig anfühlen. Yoga ist hart und viele Posen sind schwer zu erlernen, andere weniger schwer. Wenn Sie jedoch stetig üben und Yoga in ihren Alltag integrieren, wird es einfacher, vertrauter und persönlicher. Und dann ist es schwer, auf Yoga zu verzichten.

Wie lange sollte ich Yoga am Tag machen?

Beginnen Sie mit zwei oder drei Mal pro Woche, jedes Mal für eine Stunde oder anderthalb Stunden. Wenn Sie nur 20 Minuten pro Sitzung machen können, ist das auch in Ordnung. Die Hauptsache ist, dass Sie Yoga regelmäßig betreiben, um flexibel und geschmeidig zu werden. Aber übertreiben Sie es nicht, Ungeübte können Sich bei zu viel Beanspruchung schwerwiegende Verletzungen zuziehen.

Welches Yoga ist am besten für Anfänger?

Hatha-Yoga ist wegen seines langsamen Tempos besonders gut für Anfänger und weniger fitte Personen geeignet. Hatha-Yoga besteht zu einem wichtigen Teil aus Meditation und Atemübungen, was besonders gut für den Abbau von Stress sowie Herz und Kreislauf ist. Ausgeführt werden überwiegend relaxte und sanfte Übungen.

Warum sollte ich einen Yoga Kurs online belegen?

Es gibt viele Gründe, weshalb Sie einen Yoga Kurs online buchen sollten.

  • Beim Yoga Online-Unterricht können Sie jede beliebige Tageszeit zum Üben wählen und auch ein Programm in der von Ihnen gewünschten Zeitspanne wählen.
  • Sie können sich einfach jederzeit an jedem digitalen Gerät anmelden.
  • Sie können sich Ihre Yoga-Lehrer aussuchen, weil Sie aus vielen verschiedenen Angeboten wählen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, wann immer Sie wollen, anzuhalten und das Video zurückzusetzen, ohne einen Takt zu verpassen.
  • Die Kosten sind gering verglichen zu den Beiträgen, die Sie bei einer Mitgliedschaft in einem Yoga-Studio bezahlen müssen.

Online-Unterricht macht Yoga für jedermann zugänglicher. Solange Sie ein Smartphone, Tablet oder einen Computer besitzen, können Sie sich einloggen und jederzeit und überall Asanas machen. Bei einem so einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Yogastunden gibt es keinen Grund, Ihre Yoga-Routine jemals wieder auszulassen.

Wie suche ich meinen Online Yogakurs aus?

Achten Sie als erstes immer auf das Erscheinungsbild der Website des Anbieters. Macht sie einen seriösen Eindruck? Gibt es Videos, in denen Sie sich ein Bild von dem Unterricht und den Lehrern machen können? Gibt es positive Erfahrungsberichte anderer Teilnehmer? Sind die Lehrer zertifiziert? Trifft das alles zu und ihr Bauchgefühl stimmt, dann können Sie eigentlich nichts falsch machen. Zumal Sie in den meisten Fälle auch eine Geld-zurück-Garantie haben.

Was ist der Nachteil von Online Yoga Klassen?

Die Kehrseite von Online Yoga ist, dass Sie keine direkte Unterstützung durch einen Lehrer haben, der überprüft, ob Sie die Posen sicher und korrekt ausführen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Online Yoga Unterricht von Zeit zu Zeit mit Yoga Stunden in einem Yoga Studio vor Ort oder Workshops zu ergänzen, wenn Sie können.

Was brauche ich für einen Yoga Online Kurs?

Als erstes benötigen Sie ein Gerät, mit dem Sie auf das Online Yoga Angebot des Anbieters zugreifen können. Alle Online Yoga-Klassen sind heute über PC, Laptop, Smartphone und Tablet abrufbar.

Dann benötigen Sie neben bequemer Kleidung eine Yoga-Matte und hin und wieder auch Zubehör wie Klötze, Gurt oder Meditationskissen.

Weiter unten finden Sie unsere Yoga-Zubehör Empfehlungen.

Wann sollte ich Yoga nicht machen?

Nehmen Sie keine schweren Mahlzeiten kurz vor oder während der Yoga Stunde zu sich, warten Sie mindestens 2 bis 3 Stunden nach dem Essen schwerer Mahlzeiten. Wenn Sie unter Fieber, Schwäche oder Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder einer Operation leiden, suchen Sie lieber einen Arzt auf, ehe Sie mit Yoga beginnen. Überanstrengen Sie Ihren Körper auch nicht, wenn Sie unter frischen Verstauchungen, Zerrungen oder Brüchen leiden.

Alle Online Yoga Kurse im Überblick

Das könnte Ihnen auch gefallen