Social Media Marketing lernen Social Media KursDie Rolle, die Social Media Marketing für Freelancer und Unternehmen spielt, wird immer  größer. Neben einer Website müssen diese ihre Online-Präsenz auch auf Social-Media-Plattformen ausweiten. Social-Networking-Sites wie Twitter, Facebook oder Instagram sind für den Wettbewerb unerlässlich. Unternehmen oder Selbständige, die nicht über aktive Social-Media-Konten verfügen, haben einen Wettbewerbsnachteil und laufen Gefahr, zahlreiche Marketingmöglichkeiten zu verpassen. Kein Wunder also, dass immer mehr Unternehmer und Selbständige wissen möchten, wie sie Social Media Marketing lernen können. Ein Social Media Kurs kann die Lösung sein.

Einer der Hauptvorteile der Sozialen Medien für Unternehmen besteht darin, dass sie ihnen die Interaktion mit ihren Kunden ermöglichen. Wenn sie die Tweets und Facebook-Updates durchsehen, die von ihrem Kundenstamm gepostet werden, erhalten Sie einen Einblick in das, was ihre Kunden benötigen. Außerdem können Unternehmen und Freelancer über Social Media Netzwerke relativ kostengünstig Werbung schalten, die eine genau definierte Zielgruppe erreicht.

Um Social Media Marketing erfolgreich einsetzen zu können, bedarf es aber einiger Erfahrung und viel Know How. Die Betreuungskosten für Social Media Kampagnen können bei Beauftragung einer Agentur deshalb auch mehrere Tausend Euro betragen. Das ist der Grund, weshalb sich immer mehr kleinere Unternehmen und Selbständige, diese Kenntnisse selbst aneignen möchten.

 

Unsere Social Media Kurs Empfehlung 2021

Im Folgenden stellen wir Ihnen drei erprobte Online-Kurse zum Thema „Social Media Marketing für Anfänger“ vor, die Ihnen garantiert das nötige Rüstzeug mitgeben, um auf Facebook, Instagram & Co. zu bestehen und diese gezielt für Ihren Erfolg zu nutzen. Die Tabelle zu Beginn gibt Ihnen einen schnellen Überblick, es folgen kompakte Reviews zu den Kursen.

Wichtige Grundlagen-Informationen zu Social Media Marketing finden Sie unter unserem Kurs-Vergleich.



Umfang

Dauer

Soziale Medien

Arbeitsmittel

Support

Updates

Preismodell

Zugangsdauer

Ratenzahlung

Garantie

Preis



Social Media Kurse im Verlgeich

"7 Prinzipien für erfolgreiche Online-Werbung"

von Finest Audience Academy

k.A.

k.A.

Facebook, Instagram

E-Book + Blaupausen + Boni

k.A.

Einmalzahlung

lebenslang

Geld zurück bei Misserfolg

29,-

"Instagram Online Coaching Kurs"

von TS online Media

k.A.

3,5 h

Instagram

k.A.

Einmalzahlung

lebenslang

14 Tage

149,-

"Twitter Marketing Videokurs"

von Robert H. Hecht

12 Module

k.A.

Twitter

E-Book

Einmalzahlung

lebenslang

k.A.

179,-

7 Prinzipien für erfolgreiche Online-Werbung (Facebook, Instagram), Finest Audience Academy

Social Media Marketing lernenIn diesem Kurs geht es speziell um das erfolgreiche Schalten von Facebook- und Instagram-Werbeanzeigen. Hinter der Finest Audience Academy verbirgt sich einer der bekanntesten deutschen Online-Marketer und Affiliate-Marketing-Profis Dawid Przybylski. Er ist der Experte, wenn es darum geht, erfolgreiche Facebook-Marketing-Kampagnen aufzusetzen.

Frei nach dem Motto „Die Klassische Werbung ist tot!“, zeigt er Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen online sichtbar machen, gezielt Kunden gewinnen und diese langfristig zu Ihren Anhängern machen.

Die Zielkundenfindung ist einer der Schwerpunkte dieses Kurses, denn Online-Werbung ist nur dann erfolgreich, wenn Sie Ihre Zielgruppe millimetergenau eingrenzen können. Dieser Social Media Kurs beinhaltet viele Blaupausen zum Nachmachen und ist somit perfekt für absolute Neulinge geeignet.

Interessant ist auch der Exkurs zur richtigen Verwendung von Content-Marketing und wie man mit viralen Beiträgen noch mehr Reichweite erzielt und somit den Umsatz steigert.

Preis: Der Preis des Kurses liegt derzeit bei nur 29 Euro. Dazu muss man sagen, dass er auch etwas kompakter ist als andere Kurse.

Ergebnis:  Dieser Social Media Marketing Kurs von Dawid Przybylski bietet trotz seiner Kompaktheit sehr viel Mehrwert durch die praxiserprobten Strategien und hilfreichen Schablonen zum Nachmachen. Und das alles zu einem moderaten Preis.

Tipp: Wenn Sie mit Affiliate Marketing starten wollen, dann lesen Sie sich unseren Kurs-Vergleich zu dem Thema Affiliate Marketing durch.

„7 Prinzipien für erfolgreiches Online-Marketing“ von Finest Audience AcademySocial Media Marketing lernen

Arbeitsmittel: E-Book, Blaupausen, Boni

Preis: 29,-

Instagram Online Coaching Kurs, TS online Media

Instagram Marketing KursInstagram hat Facebook in Sachen Reichweite gerade bei der jüngeren Generation längst abgelöst. Die Online-Marketing Agentur TS Online Media aus Aachen bietet dieses Instagram-Coaching für Unternehmer und Influencer an, die lernen möchten, wie ihre Beiträge gesehen werden, mehr Likes und Kommentare erhalten, wie Storys mehr Aufrufe bekommen und wie man mit seinem Account Geld verdienen kann.

In den über 3,5 Stunden Videomaterial lernen Sie viele Hacks und Tricks und wie Sie Ihren Instagram-Account so gestalten, dass Sie die richtige Zielgruppe ansprechen,  auf diese Weise Reichweite bekommen und die Follower erhalten, die Sie benötigen, um mit Ihrem Unternehmen weiterzukommen.

Der Kurs ist für absolute Einsteiger genauso so ideal wie für User mit leicht fortgeschrittenen Kenntnissen.

Preis: Das Instagram-Coaching kostet 149 Euro. Ratenzahlung ist möglich. 14-Tage Rückgaberecht.

Ergebnis: Es handelt sich nicht nur einen Grundlagenkurs. Sie lernen auch Tricks, die von Profis erfolgreich angewendet werden. Mit den vermittelten Inhalten werden Sie ziemlich sicher Ihre Reichweite ausbauen.

“Instagram Online Coaching Kurs” von TS online Media

Instagram Marketing Kurs

Dauer: 3,5 h

Preis: 149,-

Twitter Marketing Videokurs – Social Media Marketing, Robert H. Hecht

Twitter Marketing KursMit 12 Millionen Nutzern allein im deutschsprachigen Raum ist Twitter eines der reichweitenstärksten Social-Media-Netzwerke. In diesem Kurs des Online-Marketing-Unternehmers Robert H. Hecht erfahren Sie, wie Sie auf Twitter möglichst schnell Reichweite und Follower aufbauen können.

In 12 Modulen lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie vom professionellen Anlegen eines Nutzerprofils, der Kontaktaufnahme zur Zielgruppe und dem zielgerichteten verfassen gewinnbringender Tweets alles Wesentliche zum Thema. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Preis: Der Kurs kostet 179 Euro, was ein recht stolzer Preis ist. Für Unternehmer sollten sich das vermittelte Wissen und die Tipps aber auszahlen.

Ergebnis: Professioneller und ausführlicher Kurs zum Thema „Twitter-Marketing“.

„Twitter Videokurs“ von Robert H.Hecht          

Twitter Marketing Kurs

Arbeitsmittel: E-Book

Preis: 179,-

Social Media Marketing lernen: Fragen & Antworten

Was versteht man unter Social Media Marketing?

Unter Social-Media-Marketing versteht man die Nutzung von Social-Media-Plattformen zur Kundenakquirierung, zum Aufbau der Marke, zur Umsatzsteigerung und zur Erhöhung des Website-Traffics. Dazu gehört die Veröffentlichung großartiger Inhalte auf den Social-Media-Profilen, das Zuhören und Einbinden der Anhänger bzw. Follower, die Analyse der Ergebnisse und die Schaltung von Social-Media-Werbung.

Wie wichtig ist Social Media Marketing?

Soziale Medien sind ein wesentlicher Bestandteil der Marketingstrategie eines Unternehmens. Soziale Plattformen helfen dabei, mit den Kunden in Kontakt zu treten, das Bewusstsein für die Marke zu erhöhen und die Leads und Verkäufe zu steigern. Mit mehr als drei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt, die jeden Monat soziale Medien nutzen, ist dies kein vorübergehender Trend, sondern die Gegenwart und Zukunft. Die Entwicklung zeigt, dass klassische Werbung über TV und Printanzeigen immer weniger und seltener zu sehen sein wird, denn diese sind kostenintensiver und haben schwindende Reichweiten.

Welche Plattformen gehören zu Social Media?

Die wichtigsten Social-Media-Plattformen sind Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Snapchat, Pinterest und Reddit, TikTok ist immer mehr im Kommen.

Zu den Netwerken mit den meisten Nutzern weltweit gehören aber auch chinesische Portale wie QQ, WeChat, QZone oder Baidu Tieba.

YouTube ist ebenfalls ein Social Media Kanal, aber weil YouTube als reiner Videodienst ganz eigenen Regeln folgt und sich grundlegend von den anderen hier unterscheidet, werden wir in Kürze einen eigenen Vergleich zu YouTube-Kursen veröffentlichen.

Wie effektiv ist Social Media Marketing?

Marketing über soziale Medien ist eine der vielseitigsten und kosteneffektivsten Strategien, die kleine Unternehmen einsetzen können, um ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Verkäufe im Laufe der Zeit zu steigern. Aus diesem Grund nutzen 97% der Marketingspezialisten soziale Medien, um ihr Publikum zu erreichen.

Was bringt Social Media Marketing für Unternehmen?

Soziale Medien tragen dazu bei, die Philosophie eines Unternehmens zu verbreiten und Markenbewusstsein zu schaffen. Social Media spielt deshalb inzwischen die wichtigste Rolle, wenn es darum geht, eine Marke bekannt zu machen. Aber was noch wichtiger ist als die Bekanntmachung, es bietet Unternehmen die Möglichkeit, Beziehungen zu ihrer Zielgruppe aufzubauen, direkt mit den Kunden zu kommunizieren und auf Wünsche und Kritik unmittelbar zu reagieren. Das ist eine kostengünstige Alternative zu teuren Marktforschungsanalysen. Gerade für kleinere Unternehmen zahlt sich das aus.

Welche Social Media Plattform ist für Unternehmen am wichtigsten?

Es sollte keine große Überraschung sein, dass Facebook die Nummer eins der Top Social-Media-Websites für Unternehmen ist. Mit 2,41 Milliarden täglich aktiven Nutzern ist Facebook die meistgenutzte soziale Plattform überhaupt.

Die breite Nutzerbasis und die demografische Zusammensetzung der Nutzer ist der Hauptgrund dafür, dass Facebook ganz oben steht. Fast jeder kann seine Kunden auf dieser Plattform finden und das Marketing lasergenau auf die Zielgruppe abstimmen, denn die Werbeplattform von Facebook, der Werbeanzeigenmanager, ist die am weitesten entwickelte aller Social-Media-Plattformen. Sogar noch vor Twitter und anderen Kanälen, die es schon viel länger gibt!

Auf Facebook können Sie Ihre Kunden nach Alter, Geschlecht, Beschäftigung, Interessen, Kaufverhalten, Beziehungsstatus und vielem mehr eingrenzen! Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, genau Ihre Zielgruppe anzusprechen und Ihre Anzeigen und Inhalte in deren Newsfeed zu platzieren, wo diese bereits scrollen.

Unabhängig davon, ob das Geschäftsziel Markenbekanntheit, Website-Traffic, Lead-Generierung oder Online-Kommunikation ist, Facebook wird bei richtiger Nutzung einen bemerkenswerten Unterschied beim Erreichen Ihrer Unternehmens- Ziele machen.

Wie viele Menschen nutzen Social Media täglich?

Jeden Tag steigt die Zahl der Nutzer sozialer Medien. Jede Sekunde nutzen 11 Personen zum ersten Mal Social Media. Im Jahr 2017 waren weltweit weniger als 2,5 Milliarden Menschen in sozialen Medien aktiv. Heute, im Jahr 2020, nutzen etwa 3,8 Milliarden Menschen soziale Medien, was mehr als der Hälfte der Weltbevölkerung entspricht.

Welches Social Media wird am meisten genutzt?

Mit 2,41 Milliarden Nutzern ist Facebook heute die beliebteste Social-Media-Plattform. YouTube, Instagram und WeChat folgen mit mehr als einer Milliarde Nutzern. Tumblr und TikTok folgen mit über einer halben Milliarde Nutzern. (Stand: August 2020)

Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist!

Es ist für Unternehmen eine wesentliche Möglichkeit, die Verbraucher zu erreichen, und wenn es richtig gemacht wird, sagt es diesen Verbrauchern, dass ihre Marke aktiv und auf Kommunikation ausgerichtet ist. Je länger ein Unternehmen wartet, desto mehr hat es zu verlieren. Wenn es effektiv durchgeführt wird, kann Social Media Marketing zu mehr Kunden, mehr Traffic und mehr Engagement führen. Was gleichbedeutend mit der Umsatz ist.

Welche Altersgruppen nutzen Social Media?

Facebook findet eine weite Verbreitung in allen Altersgruppen. Laut statista.com nutzten 2019 in Deutschland 48% aller 14-29-Jährigen Facebook, der Benutzeranteil der 30-49-Jährigen lag bei 46%, immerhin 19 % aller 50-65-Jährigen nutzten Facebook regelmäßig, wohingegen der Anteil der über 70-Jährigen bei nur 6% lag.

Dagegen ist Instagram eindeutig das Social Media Netzwerk der unter 30-Jährigen. 55% der 14-29-Jährigen nutzen Instagram aktiv, nur 17% der 30-49-Jährigen, 5% der 50-69-Jährigen und 0% der über 70-Jährigen.

Twitter ist weniger weit verbreitet als Facebook und Instagram. 6% unter den befragten 14-29-Jährigen nutzen den Dienst mindestens einmal wöchentlich, 7% der 30-49%. Der Benutzeranteil der über 50-Jährigen liegt nur bei 2%.

Wenn Sie vorhaben, Social Media als Marketing Strategie für Ihr Unternehmen zu nutzen, dann sollten Sie sich vorher im Klaren darüber sein, welche Alters – Zielgruppen wo zu finden sind. Websites wie statista.com liefern dafür wertvolle Anhaltspunkte.

Wie erkenne ich einen guten Social Media Kurs?

Auch hier gilt, sich vorher über den Kurs, den Dozenten und die Erfahrungen anderer Teilnehmer zu informieren. Das können Sie über die Social Media Profile der Anbieter machen, über den YouTube-Kanal, sollte dieser vorhanden sein, oder über unabhängige Vergleichsseiten wie KursChecker. Wir nehmen nur Kurse in unsere Listen auf, die seriös sind und den gängigen Qualitätsstandards entsprechen.

Was kostet ein Social Media Kurs für Anfänger?

Umfangreiche Social Media Kurse kosten in der Regel zwischen 100 – 200 Euro. Es gibt aber auch kompaktere Kurse, die schon für unter 50 Euro zu bekommen sind.

Unsere Social Media Kurs Empfehlungen im Überblick

Fazit  –  Social Media Marketing lernen

Möchten Sie dagegen lernen, wie man gezielt Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram schaltet und damit sein Business auf ein neues Level hebt, dann empfehlen wir die „7 Prinzipien für erfolgreiche Online-Werbung“ der  Finest Audience Academy bzw. der Online-Marketing-Legende Dawid Przybylski . Obendrein erhalten bietet der Kurs Blaupausen und Schablonen erfolgreicher Kampagnen zum Nachmachen.

Der „Instagram Online Coaching Kurs“ von TS online Media eignet sich für alle, die sich speziell auf Instagram spezialisieren möchten. Es geht nicht nur um das Schalten von Werbeanzeigen, sondern auch um die Entwicklung erfolgreicher Storys und das Ansprechen der richtigen Zielgruppe.

Interessieren Sie sich ausschließlich für Twitter-Marketing, dann reicht der Kurs „Twitter Marketing Videokurs – Social Media Marketing“ von Robert H. Hecht.